DEUTSCH

SPORT UND NATUR


In einer solchen Umgebung, wo Natur und Landschaft die Hauptakteure sind, ist es ein Muss, die Möglichkeit der vielen Outdoor Aktivitäten wahrzunehmen, die es erlauben, sich tiefgehend auf die umliegende Umgebung einzulassen und sich selbst seiner bevozugten Sportart zu widmen, oder gar mit einer neuen, regenerierenden Erfahrung zu experimentieren.

FÜR ALLE INTERESSEN

Wandern
In der Gegend gibt es ein buntes Netz an Wanderwegen für jedes Alter und jede Schwierigkeitsstufe, von einfachen Spazierwegen übers Land und durch die Hügel bis hinauf zu den höchsten Bergen. ...Continue Wandern, Trekking und Bergsteigen/Klettern sind die drei Optionen, die allen offenstehen, die gerne in die Natur hinausgehen und in der sagenhaften Landschaft mit ihrem fantastischen Panorama einfache Spaziergänge oder aber richtige Klettertouren unternehmen wollen. Kaum ist man aus dem Hotel draußen, bieten sich schon verschiedene Wege in alle möglichen Richtungen an. So können Sie entweder zum Seeufer des Ortasees hinuntergehen oder aber die grüne Lunge durchqueren, die zum Lago Maggiore führt, oder aber etwa eintausend Höhenmeter überwinden um dann vom Gipfel des Mottarone den wunderbaren Ausblick genießen.
Fahrradfahren
Ob Sie nun Ihr eigenes Fahrrad benutzen oder sich vom Hotel eines ausleihen: Mit dem Fahrrad können Sie das ganze Seengebiet kreuz und quer durchfahren und dabei Eindrücke von den besonderen ...Continue Hiking, Aspekten dieser Landschaft gewinnen, die man mit dem Auto nur schwerlich erhaschen kann. Da die Gegend ganz ruhig ist, können Sie bequeme und wenig befahrene Straßen benutzen. Wenn Sie hingegen ein Mountainbike-Liebhaber sind, wird Ihre Fahrradtour zu einem wahren Eintauchen in die friedliche Natur der unendlich vielen Trekkingpfade. Empfehlenswert ist auch die lustige organisierte Mountainbike-Tour, bei der man mit der Seilbahn auf den Gipfel des Mottarone hinauffährt und dann die begeisternde Abfahrt durch die Wälder auf mehr oder weniger steilen Pfaden angeht, die wieder zum Ausgangspunkt am See hinunterführen. Das ist ein total aufregendes Erlebnis (mehr als 1.300 Höhenmeter geht es da hinab!), das Sie unbedingt ausprobieren müssen.
Wassersport
Wenn Sie sich nicht mit einem einfachen „Köpper“ und Schwimmen in den friedlichen Gewässern der Seen oder der wilderen Bergbäche zufrieden geben wollen, haben die Wassersport-Liebhaber hier ...Continue die Qual der Wahl: Segeln, Wasserski, Kanu, Kajak, Tauchen, Rafting, Canyoning.
Reiten
In der Gegend gibt es mehrere Reiterhöfe, von denen zwei sich ganz in der Nähe des Hotels befinden. Auf beiden kann man Anfänger-Reitkurse mitmachen (für Kinder auch auf Ponys) oder als erfahrener ...Continue Reiter auch richtige Ausritte mit dem Pferd auf einem der vielen Wege, die durch die umliegenden Wälder und Hügel führen.
Skifahren
In dieser Gebirgsregion mangelt es gewiss nicht an Möglichkeiten zum Skifahren, sei es in Form von Abfahrten, Langlauf oder Skiwanderungen. Die beste Möglichkeit, die sich für die Gäste des Hotel Cortese aufgrund ...Continue der Nähe und Bequemlichkeit des Zugangs sowie aufgrund des ermäßigten Skipasses geradezu anbietet, ist das Skigebiet Mottarone. Am Mottarone kann man sich auf 20 km Pisten jeden Schwierigkeitsgrads, die von 7 Skiliften bedient werden, nach Lust und Laune im Schnee vergnügen. Einzigartig macht dieses Skigebiet natürlich auch das fantastische Gebirgspanorama, das einzigartig auf der Welt ist, aber natürlich auch bei einem einrucksvollen Spaziergang mit den typischen Schneeschuhen durch den Schnee oder bei einer lustigen Rodelpartie bewundert werden kann.
Klettern
Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu Kletterpartien an der Felswand, die insbesondere im nördlichen Teil der Region konzentriert sind. Aber auch am nahegelegenen Mottarone kann man diesen ...Continue Natursport ausüben. Hier gibt es mindestens zwei natürliche Kletteranlagen in den Felsen, die über ausgerüstete Klettersteige für verschiedene Schwierigkeitsgrade zum Hochklettern verfügen. Außerdem besteht die Möglichkeit, an organisierten Kursen unter der Führung von erfahrenen Bergführern teilzunehmen.
Drachen und Gleitschirmfliegen
Verschiedene Clubs bieten die Möglichkeit eines „Flugs“ mit einem Lehrer an, bei dem Sie den Nervenkitzel dieses Abenteuers spüren können, bei dem Sie wie bei keinem anderen die Faszination dieses ...Continue Seengebiets aus einem ganz neuen Blickwinkel zu schätzen lernen. Vom Gipfel und von verschiedenen Abhängen des Mottarone aus werden Sprünge und Kurse für neue Adepten organisiert. In manchen Fällen ist es auch möglich, Sprünge von den höchsten Gipfeln durch Transport mit dem Hubschrauber zu organisieren.
Tennis
In Armeno gibt es einen Tennisplatz mit synthetischem Untergrund, aber in der Nähe des Hotels mangelt es auch nicht an anderen Tennisplätzen, einige Freiplätze mit rotem Sand und einige überdachte ...Continue für die kältere Jahreszeit. Auf Anfrage können auch direkt im Hotel Einzelkurse mit einem eigenen Tennislehrer organisiert werden.

Cross und Go-Kart
Für die Motorsportfans gibt es tolle Möglichkeiten zum Fahren auf Cross-Strecken, darunter die schöne Piste in Armeno und die Strecke in Maggiora, auf der bereits Weltmeisterschaften ausgetragen wurden...Continue Oder zum Go-Kart-fahren, sei es unter freiem Himmel oder auf überdachten Bahnen.

PEOPLE SAY
Wir kommen seit Jahren immer wieder ins Hotel Cortese, sehr gutes Essen auf höchstem Niveau, sehr erlesene Weinkarte Preis Leistung sehr gut. Bei schönem Wetter wird das Abendessen im überdachten Gartenteil serviert, sonst drinnen im neu gebauten Restaurant. Frühstück auf Terrasse oder Innen im neue...
Alles lesen
- 10-10-2018
Sehr schönes und angenehmes Hotel. Modernes Design in den Zimmern und öffentlichen Bereichen in Verbindung mit dem italienischen Baustil. Erinnert ein bisschen an eine kleine Piazza mit sehr hübschen und gepflegten Garten und Pool. Das Personal ist sehr zuvorkommend, freundlich und immer hilfsbereit...
Alles lesen
- 13-09-2018
Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben...
Alles lesen
- 09-09-2018
Das Hote ist modern und sauber und das Personal sehr nett aber nicht aufdringlich. Es hat eine gute und ruhige Lage mit einem tollen Blick auf die Berge und die umliegende Landschaft. Das Frühstücksbuffet hatte ein gutes Angebot an frischem Essen und war sehr lecker....
Alles lesen
- 17-08-2018
Ein Wohlfühlhotel. Sehr nettes mehrsprachiges Personal. Zimmer Top vorallem sauber! Romantischer Garten. Schöner Pool, sauber! Essen war mega fein....
Alles lesen
- 04-08-2018
Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Die Zimmer sind schön und es wird überall auf Sauberkeit geachtet. Das Frühstücksbuffet war unser Highlight. Es ist sehr vielfältig, angefangen von Müsli, über selbstgemachte Marmeladen bis hin zu Rührei war alles dabei. Einmal haben wir auch im Hotel zu abend ge...
Alles lesen
- 30-07-2018
Hübsches Ambiente, sehr freundliches hilfsbereites Personal, ausgezeichnetes Frühstück, angenehmer Aufenthalt, gern wieder...
Alles lesen
- 23-07-2018
Das Hotel ist sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Die Zimmer, das Hotel und die gesamte Anlage sind sehr sauber und gepflegt. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und kompetent. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Das Hotel-Restaurant bietet eine gute italienische Küche...
Alles lesen
- 25-06-2018
Sehr schönes Hotel, sauber und gepflegt, immer freundliches Personal, tolles Frühstück Buffet. Wir waren 4 Nächte. Wenn man keinen Wert darauf legt am See zu wohnen, kann ich es nur weiterempfehlen...
Alles lesen
- 04-06-2018
Alles bestens, sehr sauber, viele gute Tipps für Ausflüge bekommen, gute Lage, viele Parkplätze, wir werden wieder kommen...
Alles lesen
Christian - 31-05-2018
Durch Landschaft und Realität
DIESE MAGISCHE
Ecke
Italiens
NEWSLETTER
Via Due Riviere - 28011 Armeno Tel. +39 0322/999081 | Fax +39 0322/999067 | E-mail: info@cortesehotel.it | Privacy Policy - P.Iva 01873330037 | Photo credits
Credits TITANKA! Spa © 2014
FOTO CREDITS

Isola San Giulio dans le lac d'Orta
- foto di Jean-Christophe Benoist